TTV Schleswig-Holstein e.V.
TischtennisLive
Online Sportverwaltung

Allgemein

Spielbetrieb 2019/20
Damen
Herren
Entscheidungsspiele

Service

News Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen Diese Seite nach RSS exportieren Diese Seite nach PDF exportieren Diese Seite nach RTF exportieren Diese Seite drucken


Landesmeisterschaften 2020 der Mädchen und Jungen 11
Datum: 22.02.20   Verfasser: Oliver Zummach

Schleswig-Holsteins jüngster Tischtennis-Nachwuchs prächtig in Form /// „Goldenes Double“ für Emily Pfeifer und Luke Jalaß

Kiel – Bei den Landesmeisterschaften der Mädchen und Jungen 11 präsentierte Schleswig-Holsteins jüngster Tischtennis-Nachwuchs sein Können. Die Youngsters aus dem Bundesland zwischen den Meeren bewiesen bereits ein bemerkenswertes Potential im Umgang mit dem kleinen Plastikball, boten den Zuschauerinnen und Zuschauern in der Kieler Coventry-Halle zahlreiche attraktive Ballwechsel sowie mehrere spannende Begegnungen.
In der Endabrechnung setzten sich Emily Pfeifer (Lübecker TS) und Luke Jalaß (ATSV Stockelsdorf) im Einzel durch. Emily Pfeifer war darüber hinaus auch im Mädchen-11-Doppel an der Seite ihrer Einzel-Final-Konkurrentin Laura Schweiz (SV Friedrichsgabe) eine Klasse für sich, während Luke Jalaß zeitgleich gemeinsam mit Norick Dittmer (Krummesser SV) im Jungen-11-Doppel dominierte und dadurch ebenfalls für ein „goldenes Double“ sorgte.

Hier einmal eine Übersicht über die Platzierungen auf dem Siegerpodest:

MÄDCHEN 11 - EINZEL:
1. Platz: Emily Pfeifer (Lübecker TS)
2. Platz: Laura Schweiz (SV Friedrichsgabe)
3. Platz: Aliya Kulovac (TSV Trittau)
3. Platz: Lena Naumann (Bargfelder SV)

MÄDCHEN 11 - DOPPEL:
1. Platz: Emily Pfeifer (Lübecker TS) / Laura Schweiz (SV Friedrichsgabe)
2. Platz: Aliya Kulovac (TSV Trittau) / Emily Voß (TSV Trittau)
3. Platz: Leonie Köllner (TSV Trittau) / Lena Naumann (Bargfelder SV)
3. Platz: Laura Boehning (TSV Schwarzenbek) / Sarah Otte (VfB Lübeck)

JUNGEN 11 - EINZEL:
1. Platz: Luke Jalaß (ATSV Stockelsdorf)
2. Platz: Mazen Dallah (TSV Kücknitz)
3. Platz: Norick Dittmer (Krummesser SV)
3. Platz: Jonas Maximilian Otte (VfB Lübeck)

JUNGEN 11 - DOPPEL:
1. Platz: Norick Dittmer (Krummesser SV) / Luke Jalaß (ATSV Stockelsdorf)
2. Platz: Sami Broda (TSV Malente) / Mazen Dallah (TSV Kücknitz)
3. Platz: Jonas Maximilian Otte (VfB Lübeck) / Peer Otte (VfB Lübeck)
3. Platz: Leon Rosenauer (SSC Hagen Ahrensburg) / Elias Schmitt (SSC Hagen Ahrensburg)


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!



(Alle Ergebnisse gibt es hier:
https://ttvsh.tischtennislive.de/default.aspx?L1=Ergebnisse&L2=TTStaffeln&L3=Turniere&Page=Ergebnis&TID=11045&Page2=Result)


gez. Oliver Zummach
(Vizepräsident Jugendsport des TTVSH)








Anmelden oder Neu registrieren Impressum Datenschutz Kontakt


Sie sind hier: > Verbands-News