TTV Schleswig-Holstein e.V.
TischtennisLive
Online Sportverwaltung

Allgemein

Spielbetrieb 2020/21
Damen
Herren
Entscheidungsspiele

Service

News Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen Diese Seite nach RSS exportieren Diese Seite nach PDF exportieren Diese Seite nach RTF exportieren Diese Seite drucken


Norddeutsches Ranglistenturnier 2020 der Jugend 13
Datum: 30.09.20   Verfasser: Oliver Zummach

Gute Platzierungen der schleswig-holsteinischen Talente

Berlin - Nachdem die Talente aus dem Tischtennis-Verband Schleswig-Holstein in den zurückliegenden Jahren das Geschehen beim Norddeutschen Ranglistenturnier der Mädchen und Jungen 13 maßgeblich mitbestimmten, gingen sie in diesem Jahr beim sportlichen Wettstreit um die Medaillen zwar leer aus, das junge Aufgebot aus dem nördlichsten Bundesland erspielte sich aber dennoch gute Platzierungen und zeigte dabei eine viel versprechende Perspektive für die kommenden Jahre auf.

Hier die Platzierungen der Athletinnen und Athleten aus Schleswig-Holstein im Überblick:

MÄDCHEN 13:
6. Platz: Laura Schweiz (SV Friedrichsgabe)
8. Platz: Emily Pfeifer (TSV Schwarzenbek)
12. Platz: Aliya Kulovac (TSV Trittau)

JUNGEN 13:
4. Platz: Luke Jalaß (JuS Fischbek)
5. Platz: Cosimo Kirk (SV Friedrichsort)
7. Platz: Ben Schüler (SV Friedrichsort)
12. Platz: Ole Nissen (ATSV Stockelsdorf)

Herzlichen Glückwunsch an alle Spielerinnen und Spieler für ihre guten Leistungen in der Bundeshauptstadt und ein großes Dankeschön an Landestrainer Mirsad Fazlic sowie die weiteren Coaches Michel Hammermeister, Ben Schüler und Henrik Weber für die fachmännische und unermüdliche Betreuung und Begleitung der TTVSH-Youngsters beim Ranglistenturnier auf der norddeutschen Ebene.

gez. Oliver Zummach
(Vizepräsident Jugendsport des TTVSH)




Anmelden oder Neu registrieren Impressum Datenschutz Kontakt


Sie sind hier: > Verbands-News