News Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen Diese Seite nach RSS exportieren Diese Seite nach PDF exportieren Diese Seite nach RTF exportieren Diese Seite drucken


Norddeutsche Meisterschaften der Damen und Herren
Datum: 13.02.20   Verfasser: Oliver Zummach

Landesmeister Daniel Kleinert dominiert im Herren-Einzel

Berlin – Die Spitzenkräfte des Tischtennis-Verbandes Schleswig-Holstein präsentierten sich bei den Norddeutschen Meisterschaften der Damen und Herren im Berliner Stadtteil Köpenick in einer starken Verfassung.
Schwarzenbeks Abwehr-Ass Daniel Kleinert drückte der Einzel-Konkurrenz der Herren seinen Stempel auf: Der Drittliga-Athlet, der bereits bei den Landestitelkämpfen nicht zu schlagen war, gab in sechs Begegnungen über vier Gewinnsätze lediglich vier Durchgänge ab. Im Endspiel setzte sich Daniel Kleinert mit 9:11, 11:6, 13:11, 7:11, 12:10 und 11:9 gegen seinen Teamgefährten und Titelverteidiger Frederik Spreckelsen durch. Beide lösten damit auch das Ticket für die Deutschen Meisterschaften, allerdings verzichtet Daniel Kleinert, der gemeinsam mit seinem Mannschaftskameraden und Solo-Viertelfinalisten Moritz Spreckelsen auch im Doppel auf dem Siegerpodest stand (Bronze), auf den Start auf der nationalen Bühne.
Bei den Damen erreichten Bianca Dahlke (TSV Bargteheide), Jeanine Liebold (VfL Kellinghusen) und Anna Schüler (SV Friedrichsgabe) derweil die Runde der besten Acht. Das Duo Luna Bousselmame vom SV Friedrichsgabe und Jeanine Liebold vom VfL Kellinghusen spielte sich darüber hinaus dank toller Auftritte im Doppel bis ins Endspiel vor und musste sich dort nur knapp der Berliner Kombination Katja Firat/Jennifer Schmidt geschlagen geben (8:11, 11:8, 10:12, 7:11).


Hier eine Übersicht über die besten Platzierungen der TTVSH-Athletinnen und -Athleten:

DAMEN-EINZEL:
Viertelfinale: Bianca Dahlke (TSV Bargteheide), Jeanine Liebold (VfL Kellinghusen) und Anna Schüler (SV Friedrichsgabe)

DAMEN-DOPPEL:
2. Platz: Luna Bousselmame (SV Friedrichsgabe) / Jeanine Liebold (VfL Kellinghusen)

HERREN-EINZEL:
1. Platz: Daniel Kleinert (TSV Schwarzenbek)
2. Platz: Frederik Spreckelsen (TSV Schwarzenbek)
Viertelfinale: Moritz Spreckelsen (TSV Schwarzenbek)

HERREN-DOPPEL:
3. Platz: Daniel Kleinert (TSV Schwarzenbek) / Moritz Spreckelsen (TSV Schwarzenbek)


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an das gesamte TTVSH-Aufgebot für die vielen tollen Platzierungen und gezeigten starken Leistungen.

HERZLICHEN DANK an das TTVSH-Betreuerteam Stefan Meder, Thorsten Kleinert und Karl-Heinz Dahlke (Coaching und Transport) sowie Karin Weber und Jörn Schüler (Transport und Verpflegung).

VIEL ERFOLG nun für Frederik Spreckelsen bei den nationalen Titelkämpfen am 29.02.2020 sowie am 01.03.2020 in Chemnitz.

Die Ergebnisse der Norddeutschen Meisterschaften der Damen und Herren 2020 befinden sich in der Anlage.

gez. Oliver Zummach
(Komm. Vizepräsident Erwachsenensport des TTVSH)




Dateianhang: RM Damen und Herren 2020 - Ergebnisse.pdf
Dateianhang: RM Damen und Herren 2020 - Platzierungen.pdf