TTV Schleswig-Holstein e.V.
TischtennisLive
Online Sportverwaltung

Allgemein

Spielbetrieb 2016/17
Damen
Herren
Relegation

Service

Forum Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen Diese Seite drucken

allgemeines spielrecht Zurück zum Hauptthema

Posts zu dem Thema
Nutzer/Datum18.02.2015 16:02:14, torsten ehlers (Eintrag aus Verband TTVSH)
Mitteilunghallo jens,und hab mal ne frage! wenn ein spieler,aus einer tieferen spielklasse,bei einer mannschaft die in einer höheren spielklasse spielt in einer halbserie mehr als 3 mal dort ersatz spielt,dann hat er sich dort doch festgespielt oder täusch ich mich da? wenn meine annahme richtig ist,wie werden dann die spiele gewertet,in der klasse wo er ursprünglich gemeldet ist?
Nutzer/Datum19.02.2015 06:52:28, Jens Willhöft (Eintrag aus Verband Bezirk4)
MitteilungHallo Torsten,

mit dem 4. Einsatz pro Halbserie in derselben höheren Mannschaft hat sich der Spieler dort festgespielt. Spielt er DANACH noch in seiner Stammmannschaft, erfolgt eine Kampfloswertung gegen dieses Team.

Gruß Jens
Landesadmin
Nutzer/Datum04.03.2015 16:23:20, Hanns-Peter Hinsch (Eintrag aus Verband Bezirk3)
MitteilungMoin,

ich meine mich zu erinnern, dass festgespielte Spieler mal gekennzeichnet waren. Hat sich daran etwas geändert? Gibt es eine Möglichkeit sich anzeigen zu lassen, wer sich festgespielt hat?

Gruß
Hanns-Peter Hinsch
Nutzer/Datum05.03.2015 08:19:41, Jens Willhöft (Eintrag aus Verband TTVSH)
MitteilungJa richtig, der Staffelleiter setzt dann die entsprechende Kennzeichnung bei dem Aktiven.


Gruß Jens
Nutzer/Datum25.11.2016 10:57:24, David Dorok (Eintrag aus Verband SaechsischeSchweiz)
MitteilungHallo ,
ich muss nochmals das Thema aufgreifen.
Ist das richtig, dass ich wirklich 3 mal aushelfen darf, bevor ich mich in der höheren Mannschaft festspiele? Oder gibt es da in den Spielklassen bzw. Mannschaftsgrößen Unterschiede? Vielen Dank ! Grüße
Nutzer/Datum27.11.2016 12:05:50, Jens Willhöft (Eintrag aus Verband TTVSH)
MitteilungHallo,

das ist von Verband zu Verband unterschiedlich. Da hilft ein Blick in die jeweilige Wettspielordnung des Verbandes.
Im Mai 2017 tritt ja die neue WO bundesweit in Kraft. Zur Saison 2017-2018 kann man dann unbegrenzt in höheren Teams Ersatz spielen, ohne das man sich Festspielt.

Gruß Jens
Landesadmin TTVSH
Nutzer/Datum07.12.2016 17:56:43, Michael Holzschuh (Eintrag aus Verband SaechsischeSchweiz)
MitteilungHallo David,

um deine Frage zu beantworten. In unserem Verband ist es so das beim 3. Einsatz in der selben Mannschaft als Ersatzspieler die Spielberechtigung in der Stammmannschaft erlischt. Siehe WSO D2.5.1

http://www.global.hs-mittweida.de/~sttv9/sttv/files/Handbuch%20des%20STTV/10%20Wettspielordnung.pdf

Es ist bei sowas übrigens am besten den Staffelleiter oder einen anderen Verantwortlichen im Kreisfachverband zu Fragen. Wir können solche Fragen am besten beantworten.

Die Ansprechpartner findest du im TT-Live unseres Kreises oder auf unserer Homepage.

MfG

Michael Holzschuh
Vorsitzender KFV Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Anmelden oder Neu registrieren Impressum Datenschutz Kontakt


Sie sind hier: > Forum